„Lavender, ich kann das erklären.“

„Sie hatten bessere missy.“ Sie sprang über die Rückseite der couch, landete neben Hermine und packte Sie an den Schultern zu blicken direkt in die Augen, „da, ich will ALLE details!“

Hermine hatte gedacht, Lavendel wäre verrückt, oder fühlen, als ob Sie’d wurde betrogen, aber es schien, Sie couldn’t wurden mehr verwechselt. Der Blick auf Ihr Freund’s Gesicht war eine Mischung aus begeistert und schwindlig. Lavendel wollte girl talk.

Hermine hatte noch nie eine Freundin hatte, konnte Sie reden über Jungs. Ich meine, Sie’d Sprach über sex, eine Menge in den letzten paar Tagen, aber es war meist technisch…

Hermine brach in einem verlegen grinsen und kicherte. Hermine didn’t in der Regel kichern, aber Sie couldn’t-Hilfe Sie suchen am Lavendel’s Gesicht.

„Erste Frage“, Lavendel sah alle Unternehmen jetzt „so, das man von Ihnen gemacht, Sie Schreien, und wenn’s it my turn?“

„Oh.“ Hermine war überrascht zu hören, Lavendel war daran interessiert, den Jungen. Sie spürte einen leichten Anflug von Neid und musste erinnern Sie sich, was Sie’d erzählte Ihnen, halten Sie die Dinge lässig. „I’m überrascht, Sie sind interessiert Lav. Ich didn’t denken Sie, Sie wissen schon… Schwang so.“

„Hören“, begann Sie ganz sachlich. „ich habe kein Interesse an dates mit boys. Ich bin nicht angezogen, um Sie an alle. Aber ich’m nicht blind. Denken Sie, ich konnte es’t sagen, die letzten Tage, wie schlecht Sie’ve wurde wollen eine gute ficken?“

Hermine errötete ein wenig, dass. Sie hatte’t erkannte, dass Sie’d wurde lassen Ihrer Enttäuschung werden so spürbar.

„ich weiß, wie gut es sich anfühlt zu haben, Ihre pussy ausgestreckt. Ich vermute, wenn es’s etwas gibt, fühlen Sie sich gut genug, Sie wachte die ganze verdammte Wohnheim es könnte einen Versuch Wert mindestens einmal.“ Sie zwinkerte mir zu und fügte dann mit einem gefälschte Schmollmund, „es sei denn, Sie’re nicht teilen.“

Hermine schob Ihren arm, und Sie errötete wieder. „Eigentlich, dass Schreien wenig, war sozusagen ein Unfall.“

„Don’t versuchen und sagen Sie mir, Sie fiel einfach auf seinen Schwanz dann.“

„NEIN, ich meine. Warum don’t ich starte einfach von Anfang an?“

So sagte Sie zu Lavender, was passiert ist. Während Sie Sprach beobachtete Sie die Mädchen’s Hände gleiten nach oben und unten Ihr Bein und Ihre Hüften wackeln hin und her. Klar war die story weckt Ihren Freund. Als Sie dann zu dem Teil, wo Ron, knallte seinen Schwanz in Ihr Arschloch und Sie schrie Lavender schnappte nach Luft.

„Oh, mein Gott! Sie versucht anal -?“

„Was? Du meinst die Leute das tun?“

„ach ja, und es’s eigentlich erstaunlich.“

„Nun, für mich ist es einfach nur weh. Viel.“ Sie rieb Ihren Hintern leicht.

„natürlich gibt es Taten, die Art und Weise Sie es getan hat. Es braucht viel übung, und Sie’re eigentlich beginnen sehr langsam und arbeiten Sie Ihren Weg in. Und Sie benötigen Schmierung. Dein Arsch kann’t produzieren eigene Säfte, wie Sie Ihre pussy zu können.“

„Und es wird sich dann gut?“

„Nun, es’s eigentlich noch weh, aber das’s Teil des Vergnügens.“ Sie hatte einen Fernen Blick in Ihren Augen. „Der beste Weg, um zu maximieren die Menge der Freude, die Sie fühlen können, ist zu mischen ein wenig Schmerzen für den Kontrast.“

Hermine erlebt hatte, Lavendel’s soll für Schmerzen beim sex, aber Sie hatte nie versucht, zu rationalisieren, warum Sie genoß es. Sie hatte einfach gedacht, dass einige Leute mochten es und andere didn’t.

Jetzt, wo Sie darüber nachdachte, obwohl es eine Menge Sinn. Wie gut, dass große Hauch frischer Luft, fühlen sich nach dem Sie’ve blieb unter Wasser zu lang, und Ihre Lungen beginnen zu brennen ein wenig. Aus dem Abgrund von Schmerz auf den Gipfel der Lust wäre, wie die Beschleunigung von 0-100 in weniger als einer Sekunde. Das Adrenalin konnte, vergleichbar zu den extremsten Sportarten.

„ich habe nie wirklich daran gedacht, dass es so ist.“

„Oh, Sie haben keine Ahnung, Mädchen. Es’s unglaubliche.“

„Können Sie mir zeigen?“

Lavendel sah ein wenig überrascht, „gerade jetzt?“

„I’m triefend nass Lav, don’t sagen Sie mir, Sie’re nicht.“ Hermine wusste, es war lächerlich. Sie’d schon bekommen mehrere Male in dieser Nacht und fast erwischt worden, auf der couch, aber Sie wurde das Gefühl mehr erregt, als Sie hatte, da Sie’d von dort aus gestartet, die sexuelle Erfahrung zusammen.

Lavender lächelte. „Let’s zumindest gehen wieder nach oben. Wir werfen einen silencing-Charme auf meinem Bett, so dass Sie don’t alle aufwecken wieder.“ Sie nahm sich Hermine von den Händen und zog Sie weiter hinter Ihr auf der Mädchen’s-Schlafsäle.

Wenn Sie bekam im Obergeschoss galt es zu vertuschen, einander zu stoppen, vom aufwachen bis Parvati. Bevor Sie kletterte in das Bett Lavender ging in Ihren Kofferraum und nahm eine kleine Stoff-Tasche Hermine nie zuvor gesehen hatte.

Einmal im Bett Hermine warf den silencing-Charme, die Sie’d wurde das praktizieren und sofort die Taube oben auf dem anderen, Mädchen. Sie machte sich für ein gutes oder zwei Minuten scharren an einander’s Kleidung, die versuchen, Sie zu nehmen off. Lavender Griff in Ihre Tasche und zog Hermine’s Höschen.

„diese gehören zu dir vielleicht?“

„Oh, danke für die, die durch die Art und Weise. Ich kann es immer noch’t glauben, ich war fast gefangen wie, dass.“

„ich kann’t glauben, Sie hätten es Sie ziehen, um so etwas wie, dass. Oder zwei Dinge eher.“ Lavender zwinkerte neckisch und Hermine schob Ihr entfernt auf dem Bett. Lavender rollte zurück in einer schnellen Bewegung und fixierte Hermine’s Armen zu Ihren Seiten, mit Ihren Knien.

Hermine kämpfte ein wenig, aber couldn’t frei, Ihre Arme so gab Sie auf. „Fine, gewinnen Sie! Sind Sie dabei, mir zu zeigen, was’s in dein Geheimnis Tasche jetzt?“

„Oh, Sie Wette. Dies ist eine kleine Sammlung von Spielsachen, die ich hatte, bevor ich jemand fand, um mir zu helfen.“

Sie ließ Hermine unter Ihr und warf die Tasche auf das Bett. Die Inhalte, die einige Wäscheklammern, alt aussehenden Feder, eine Kette mit Haken am Ende, eine Reihe von kleinen Runden Metall-Kugeln, und ein dünner Streifen Leder ein paar Meter lang.

„Was auf der Erde tun, verwenden Sie all das?“ fragte Hermine skeptisch.

„Im gute Zeit, meine Liebe. Wir’re gehen zu start off einfache heute Abend.“ Sie nahm das Lederband und sagte, „die Ersten Dinge zuerst, Gesicht nach unten, Arsch hoch, Hände hinter dem Rücken.“

„Was willst du tun?“ Hermine betrachtete das Lederband vorsichtig.

„Erste Sache, die wir brauchen, um zu vereinbaren, wenn wir’re gehen, um dies zu tun, ist, dass wir müssen einander Vertrauen, implizit. Vertraust du mir?“

Hermine dachte zurück, wie Sie hatte gewusst, dass Lavendel weniger als einer Woche, als so etwas wie ein Tyrann und ein ditz. Ihre Beziehung hatte so weit gekommen seit damals. Sie war’t überrascht, alle zu beantworten, ohne Reservierung. „natürlich.“

Sie beugte sich vor und gab dem Lavendel eine vollständige verweilende Kuss auf den Mund, dann drehte Sie sich zurück zu dem Mädchen und nahm die position.

Für eine zweite Lavendel war fassungslos. Hermine hatte eine Menge emotion in diesem Kuss. Sie sah auf die schöne junge Arsch vor Ihr und konnte’t glauben, was Sie im Begriff war zu tun, um die schüchterne kleine leseratte, Sie’d bekannt, in den letzten zwei Jahren. Das war eine Phantasie von Ihr's für immer. Gut, meist war Sie auf dem empfangenden Ende, aber wenn dieser helfen konnte Hermine Ihre Augen auf neue Arten von Vergnügen, dann war Sie sich sicher, dass Sie’d Holen Sie sich rechtzeitig.

Sie kroch hinüber zu Hermine und Band den Lederriemen um Ihre Handgelenke leicht. „Nun, dieses isn’t wirklich gemeint, um Sie zu halten in. Ich’m sicher, ob Sie wackelte herum, könnte man diesen einfach ab. Dies soll als eine Erinnerung, so dass, wenn Sie versuchen, Ihre Hände, die Sie nicht kennen.“

Hermine nickte, ein bisschen zu nervös, zu sprechen, so der Lavendel weiter, „ich bin zu führen, dass Sie leichte Schmerzen und Beschwerden, zusammen mit viel Freude. Dies ist ganz allein Ihre Erfahrung, wenn Sie wirklich wollen, zu stoppen, sagen Sie einfach Kneazle.“

„Kneazle?“

„Es muss etwas sein, was Sie’re nicht zu herausplatzen durch Zufall.“ Lavendel klatschte Ihr auf den Arsch viel schwieriger, als Sie’d getan spielerisch in die Vergangenheit und Hermine sprang einen schockiert Blick auf Ihr Gesicht.

„Sind Sie sicher, dass Sie’re in für das?

Hermine gestählt selbst, „I’m sicher, dass.“

„Gut, nun wie ich schon sagte, ich werde aufhören, Wann immer Sie brauchen mich auch, aber ich möchte Sie ermutigen, schieben Vergangenheit, was Sie denken, Ihre Grenzen werden könnte.“

Hermine nickte.

„Aber wenn ich jemals wirklich zu verletzen, Sie müssen mich wissen zu lassen.“

Ein weiteres nicken.

„Ok, hier wir gehen.“

Lavendel begann reiben Ihre Hände über Hermine’s Seite zurück, genießen Sie die glatte, weiche Haut des Jungen Mädchens. Sie konnte sehen, einen roten Punkt, wo Sie hatte, klatschte Ihr vor und Sie gab Ihr noch einen schnellen pop.

Ein Sprung und ein leise Keuchen kam aus dem Bett und Hermine nahm einen Schluck von Blatt zu beißen sich auf.

Lavendel weiter reiben Sie den Bereich vorsichtig für eine Weile, und dann schlug Ihr ein wenig härter jedes mal. Hermine begann, wölbte Ihren Rücken ein wenig auf die Ohrfeigen und bockt Ihre Hüften rauf und runter. Als Sie begann zu spüren, Hermine's Vorfreude zwischen den einzelnen spanking Sie schwankte Ihr timing. Manchmal ist Sie’d massage Ihr und necken Ihre Muschi in der Nähe eine minute vor spanking Sie wieder, ein anderes mal wäre es nur Sekunden.

Lavendel begann Schaben Ihre Fingernägel entlang die Mädchen Rücken und Hüften kitzelt ein bisschen, aber das hinzufügen von ein wenig Lust zu. Sie erreichte herum und liebkoste Ihre Brustwarzen kneifen und Rollen Sie Sie leicht. Sie küsste und Biss um Hermine's Arsch, dann blies kalte Luft zwischen Ihren Beinen.

Hermine war sich windenden jetzt. „Oh, das kitzelt.“

„Sie’d überrascht sein, wie Kribbeln kann schmerzhaft sein, wenn Sie zurückhaltender sind.“ Sie klatschte Hermine’s Arsch wieder und lösten schrie auf.

„Mein Gott, ich kann’t glauben, ich möchte Sie zu tun, dass die härteren.“

„Härter, sagen Sie?“

„Oh ja.“

„Was willst du mir zu tun, härter genau?“

„Oh, Merlin, smack my ass härter!“

Lavender lächelte und gab Ihr den am härtesten getroffen, Sie’d bisher getan. Es eigentlich weh, Ihre hand ein wenig.

„Oh fuck ja!“ Hermine schrie. „Warum fühlt es sich so gut?“

„Sie’ll sehen,.“, grinste Lavender.

Sie Griff mit Ihrer hand wieder zwischen die Mädchen’s Beine und merkte, Sie war absolut tropft mit Saft. Sie knetete Ihre Schamlippen um und fand dann Ihre clit und begann zu reiben. Hermine’s Hüften wurden gegen Sie in der hand schon und Sie küsste und leckte die Seiten, Ihre Hüften und Ihren Arsch mehr. Sie schmeckte den Schweiß auf Ihrer Haut und spürte die Vibrationen Ihres bebenden Freund’s Körper.

Gerade als Hermine zu Sperma Sie etwas in Ihrem Arsch scharf. Nicht hart genug, um wirklich zu verletzen, aber genug, um Schock zu Ihr. Hermine schrie auf und kam genau in Ihre hand spritzenden Säfte auf dem Bett und reduzieren auf Ihrer Seite.

„Wow, das war unglaublich!“ Sie keuchte, als Sie kam runter von Ihrem Orgasmus.

„I’m froh, Sie mochte es.“ Lavender Fort, Sie reiben Ihre Klitoris und steckte einen finger in Ihre Muschi. „Würden Sie gerne weitermachen?“

Hermine schnappte nach Luft am eindringen. „Oh ja.“

Lavender lächelte zu sich selbst und steckte einen zweiten finger in Hermine’s pussy. „was haben wir Also aufgestanden und zu vor? Drei Finger?“

„Mhmmm…“ Hermine stöhnte.

„Da Sie’ve getan einige stretching heute Abend let’s sehen wie weit wir gehen können,.“

Sie aufgeknotet, Hermine's Hand und rollte Sie auf Ihren Rücken. Dann hatte Sie Hermine erreichen über den Kopf und retied die Band um den Bettpfosten.

Sie rieb Ihre ganze hand zwischen Hermine’s pussy Lippen und bedeckt sich in Ihre Säfte bis zu Ihrem Handgelenk. Sie ging sofort zurück zum Fingersatz Ihre Freundin mit vier Fingern und war überrascht, als Sie schlich sich leicht.

„Wow, die Jungs müssen größer sein, als ich dachte.“

Hermine konnte nur gurgelnde Geräusche.

Mit vier Finger in Hermine Sie abgeflacht Ihr die hand und versenkt es in Ihrem Daumen. Sie konnte fühlen, wie die Knochen von Hermine’s Hüfte und Sie legte Ihre Finger nach oben drücken-out und stretching Ihre Muschi. Sie rotiert Ihre hand, um zu sehen, wenn Ihr die 4 Finger passen würde horizontal, aber Sie hatte zu drehen Sie Sie zusammen, um Sie auf diese Weise.

Nach dem gleitenden 4 Finger in die und aus leicht für ein bisschen Sie slicked up Ihren Daumen wieder und beschlossen zu gehen für alles. Gehen von vier Fingern, um alle fünf Klang viel einfacher, als es war. Sie erkannte die konische Form der hand nicht erlauben würde, Sie zu erhalten, in den letzten knuckle ohne Widerstand treffen.

„ach du Scheiße“, rief Hermine. „wollen Sie setzen Ihre ganze hand in mir?“

„ich wollte es versuchen. Tut es weh?“

„Oh, ja tut es, aber don’t stop. Fill me up.“

Wie konnte Sie leugnen, dass die Anfrage? Sie benutzte Ihre andere hand zu reiben, Hermine’s clit und verbreiten Säfte alle über Ihre Knöchel und Ihr Handgelenk. Dann wird Sie komprimiert, Sie war so fest wie Sie konnte, und begann langsam zu stoßen gegen die Wände von Hermine’s Liebe Loch. Jedes mal, wenn Sie traf sich mit Widerstand würde Sie drücken ein wenig härter und Sie konnte fühlen, wie Hermine drücken, wieder auf die Beine.

Sie fuhr Fort zu reiben Hermine's Klitoris mit Ihrer anderen hand, machen Sie sicher, dass die Säfte behalten fließt. Sie konnte fühlen, dass Sie machen einige Fortschritte und Ihre hand schien zu verschwinden, die jemals so langsam tiefer in Ihre Freundin. Sie verdreht leicht die versuchen, sich Ihren Weg tiefer. Hermine japste, die Augen geschlossen, den Kopf zurückgeworfen, Gemurmel und Stöhnen zu sich selbst wie besessen. Plötzlich, mit einem letzten pop-Lavendel's hand versenkt im Handgelenk tief und Hermine schrie lauter als jemals zuvor.

Sie zuckte und drückte und Lavender spürte, wie Ihre pussy contracting um Ihre hand schmerzhaft bis Sie dachten, Ihr arm würde brechen. Sie wusste, dass Hermine sein musste, den besten Orgasmus Ihres Lebens.

Nach etwa dreißig Sekunden Hermine zu verwalten, zu flüstern, „Kneazle. Oh Gott, ich brauche dich, es zu nehmen langsam. Sehr langsam.“

„Oh, Nein, ich’m so sorry! Habe ich dich verletzt?“ Lavender sah Sie mit Sorge.

„Nein, Nein. . ." Sie zuckte zusammen und nahm einen tiefen Atemzug. "Nein. Das war erstaunlich. So intensiv. Brauchen Sie, es zu nehmen, jetzt aber. Langsam.“

„okay.“

„Langsam.“

Überraschend, immer eine Faust war fast so schwer, wie immer Sie es in. Es schien, dass Hermine's öffnung hatte geklemmt um Ihr Handgelenk und Sie hatte den gleichen Widerstand, um Ihre Knöchel zu versuchen, um aus. Für eine zweite verschüttete Sie stellte sich nicht in der Lage, um es aus und erklären müssen, was Sie'd getan zu Madam Pomfrey.

Als Ihre hand schließlich hat pop free Hermine schrie in der Nähe, da keuchte laut und schien ein weiterer kleiner Orgasmus während Ihr Körper schaudern. Dann legte Sie sich kalt. Lavendel schüttelte Sie ein bisschen, um sicherzustellen, dass Sie in Ordnung war, aber Sie didn’t wake. Sie hat gerade stöhnte ein wenig, und Sie lag da und atmete tief, aber langsam, ganz lang mit Erschöpfung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*